- Konzerte in Niedersachsen -

Konzerte in Niedersachsen – wo? Keine Frage: Nicht nur die Landeshauptstadt Hannover glänzt mit erlesener Musik, sondern auch Braunschweig, Göttingen, Hitzacker, Oldenburg, Osnabrück… haben sich einen Namen mit interessanten Festivals und Konzerten gemacht.

Sommerliche Musiktage Hitzacker: in 2009 bereits zum 64. Mal. Das jährlich stattfindende älteste Kammermusikfestival verbindet Klasse mit Tradition. Ob Debussy oder Mendelssohn – es erwartet Sie auf jeden Fall Kammermusik vom Feinsten.

Händel-Festspiele Göttingen: Bei dem weltweit ältesten Barock-Musik-Festival können Sie beispielsweise Händels Orgelmusik in der St. Jacobi-Kirche lauschen oder in der Stadthalle ein Konzert mit dem NDR Chor und dem FestspielOrchester Göttingen genießen. In Bremers Weinkellerei erfahren Sie bei einer Lesung, Wein und Musik auch einiges über den Menschen Händel.

Classix Festival Braunschweig: 2009 findet es vom 24. April bis 21. Juni statt. Große Namen sind keine Seltenheit. Das Eröffnungskonzert bestreitet kein Geringerer als der Geiger David Garrett. Die Konzerte ertrecken sich über die ganze Region – also über Braunschweig hinaus – bis hin nach Fürstenberg an der Weser.

Oldenburger Promenade: Mit einer Eintrittskarte erwerben Sie die Berechtigung, nicht einem, sondern gleich "drei" Konzerten mit jeweils 45 Minuten Spieldauer zu lauschen – an einem "einzigen" Abend. Dabei geht das räumliche Flanieren mit dem musikalischen einher: Sie genießen verschiedene Musikstile an verschiedenen Spielorten – ob Klassik oder Jazz, ob Oldenburger Schloss oder Lambertikirche, Sie werden begeistert sein.

Musikalischer Sommer in Ostfriesland und Groningen: Dieses Festival feiert vom 17. Juli bis 9. August 2009 schon im 25. Jahr. Der Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt: Egal ob Kammer- oder Jazzkonzert, egal ob Single oder Familie – für jeden ist musikalisch etwas dabei. Der musikalische Reigen beginnt in Aurichs Lambertikirche – danach können Sie Spielstätten quer durch Ostfriesland bis hin in die Niederlande erkunden.

Niedersächsische Musiktage: 2009 (5.9.-4.10.) gehen sie an verschiedenen Spielstätten Niedersachens (u.a. Oldenburgisches Staatstheater, Kunsthalle Emden) in die 23. Runde. Zum Auftakt stehen im Oldenburgischen Staatstheater Werke von Gershwin und Bernstein auf dem Programm.

Machseefest Hannover: Mit NDR 1 und NDR 2 können Sie an einem der größten Sommerfeste in Deutschlands Norden teilhaben. Von Ende Juli bis Mitte August 2009 gibt´s Party bis zum Abwinken – Rock und Pop live und open-air.

Masala Welt-Beat Festival Hannover: Masala? Dieses, der indischen Sprache entlehnte Wort bedeutet "Mischung" und deutet auf das multikulturelle Programm des vergleichsweise jungen Festivals. Bereits beim ersten Event 1995 unterhielten spanische, argentinische, aber auch französische und sudanesische Musiker ihr Publikum mit viel Temperament und Flamenco. Den feurig-scharf gewürzten musikalischen Dialog der Kulturen können Sie zwei Wochen jährlich an interessanten Veranstaltungsorten in Hannover und Umgebung live erleben.

Morgenland-Festival Osnabrück: Auch dieser musikalische Event mit internationalen Musikern steht ganz im Zeichen des kulurellen Dialogs – vornehmlich mit dem Orient. In 2009 findet dieses dreitägige musikalische Ereignis zum fünften Mal statt. Dabei spielen auch Mitglieder der NDR Bigband auf.

Natürlich gibt es noch mehr Konzerte in Niedersachsen: zum Beispiel die Gandershaimer Dommusiktage und die Künstlertage Hermannshof und die Festwochen Herrenhausen und … und… Natürlich gibt´s in Niedersachsen – über die Festivals hinaus – auch viele Einzelveranstaltungen mit bekannten Künstlern: Sie können beispielsweise Hansi Hinterseer im Kuppelsaal Hannover oder Dj Bobo in Hannovers TUI Arena erleben. Nicht zu vergessen sind aber auch die Aktivitäten des NDR 2, wenn zum Beispiel Cold Play open-air in der AWD Arena Hannover auftreten oder James Morrison im Capitol Hannover seine Musik zum Besten gibt.

Egal ob lange Festivaltradition oder nicht, egal ob Klassik oder nicht, egal ob bekannte Musiker oder nicht, egal ob Einzelkünstler oder nicht – Konzerte in Niedersachsen sind in jedem Fall ein "Must", egal wo Sie wohnen.

Eventsuche

Ortesuche

Eventcharts