- Die Fantastischen 4 – Konzert Tickets -

Wenn es um eine deutsche Band aus dem Bereich des Hip Hop oder Rap geht, welche die deutsche Sprache in diesem Genre salonfähig gemacht hat, dann kommt die Sprache eigentlich immer auf eine Truppe aus dem Raum Stuttgart: “Die Fantastischen 4”. Keine anderen Band aus dem Genre hatte einen derart starken Einfluss auf die Entwicklung dieser Musikrichtung und war schon so früh so erfolgreich wie dieses Quartettt. Die Truppe besteht aus Michi Beck, bzw. Dee Jot Hausmarke (Michael Beck), Hausmeister Thomas D (Thomas Dürr), Smudo (Michael Bernd Schmidt) sowie Produzent und Keyboarder And.Ypsilon (Andreas Rieke). Bereits 1986 gründeten And. Ypsilon und Smudo ihre erste Band, doch erst als 1989 die anderen beiden Mitglieder dazu stießen waren “Die Fantastischen 4” geboren.

Mit dem ersten Album “Jetzt geht’s ab” konnten sie zumindest Achtungserfolge erzielen, ein Platz in den Charts war damit allerdings noch nicht zu erreichen. Die Konzerttickets verkauften sich recht gut, allerdings trat man nur in kleinen Clubs auf. Der Durchbruch gelang 1992 mit der Single “Die da”, die überraschend bis auf Platz 2 in die deutschen Single-Charts schoss. Die Band war seitdem bundesweit und auch im Deutsch sprachigen Ausland mit einem Schlag bekannt. Auf der anschließenden Tour konnten etliche Konzertkarten verkauft werden und die Tour wurde ein voller Erfolg. Das zweite Album “4 Gewinnt” erreicht Platz 3 in den deutschen Album-Charts.

1993 erhielt man im Zusammenhang mit dem dritten Album “Die vierte Dimension” eine gleichnamige Fernsehserie, die auf Premiere ausgestrahlt wurde. 1995 erschien das Album “Lauschgift”, 1996 gab man die Gründung des eigenen Labels “Four Music” bekannt, unter welchem künftig alle Platten der Band veröffentlicht werden sollten. Für die Tour “Live und direkt” 1996 wurden viele Konzerttickets verkauft und eine Live-CD aufgenommen. 1999 erschien mit “4:99” dann das erste Album auf dem eigenen Label. Neben der Single “MfG – Mit freundlichen Grüßen” ist vor allem die Tatsache interessant, dass drei weitere Singles aus dem Album gleichzeitig veröffentlicht wurden, was es zuvor noch nie gab.

Für die folgende Tour wurden so viele Konzertkarten verkauft wie noch nie zuvor in der Geschichte der Band. “Die Fantastischen 4” nahmen eine “MTV Unplugged” Session auf und machten danach eine Pause. 2004 erschien mit “Viel” die nächste CD sowie das Livealbum “Viel live”, nachdem der Ansturm auf die Konzerttickets erneut riesig war. Dem Album “Fornika” von 2007 folgten eine Club- sowie eine Hallentour, bevor man 2009 vor 60.000 Fans auf dem Canstatter Wasn das 20jährige Bestehen feierte.

 « Zurück zur Übersicht der Kategorie Stars, Bands, Musiker und mehr...

- - - - -
Ähnliche Angebote:

Eventsuche:

Städtesuche:

Eventcharts